Das teckpro-Vorsorgemanagement bietet Ihnen eine umfassende Analyse der aktuellen Versorgungssituation von Privatpersonen und deren Familien, sowie die Situation beim Übergang von der Erwerbs- in die Rentenphase.

In der Vorsorgeanalyse werden die Versorgungslücken im Alter, sowie – falls gewünscht - bei Invalidität und für die Hinterbliebenenabsicherung ermittelt. Hierbei werden bestehende private und betriebliche Vorsorgemaßnahmen des Interessenten und seines Ehepartners ebenso berücksichtigt wie die bestehende gesetzliche Versorgung. Die so ermittelte Versorgungslücke gilt es möglichst effektiv zu schließen bzw. zu reduzieren. Hierzu erfolgt im teckpro-Vorsorgemanagement ein Vergleich aller zulässigen Förderwege unter steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Aspekten. Dabei wird die für den Interessenten optimale Versorgungskombination zur Schließung der Versorgungslücke ermittelt. Zudem besteht die Möglichkeit, Lösungen zu erarbeiten, die die persönlichen Präferenzen des Kunden berücksichtigen. Dadurch erhält der Berater eine sehr hohe Flexibilität!

Highlights

  • Beratung von Arbeitnehmern (auch öffentlicher Dienst), Beamten, Selbständigen, Freiberuflern, u.a.
  • Erfassung und Berücksichtigung der bestehenden Versorgung (auch Versorgungswerke) und weiterer Einkünfte.
  • Vorsorgeanalyse für Alter, Invalidität und Hinterbliebene.
  • Ermittlung einer optimalen Versorgungslösung unter Berücksichtigung steuer- und sozialversicherungsrechtlicher Aspekte, sowie der individuellen Situation des Kunden bzw. seiner Familie.
  • Beratung unter Einbeziehung der drei Schichten der Altersversorgung (insb. Berücksichtigung der steuer- und ggf. sozialversicherungsrechtlichen Besonderheiten der Riester- und Rüruprente (Basisrente), sowie der fünf Durchführungswege der bAV).
  • Berücksichtigung der persönlichen Kundenpräferenzen bei der Ermittlung der besten Versorgungslösung.
  • Anbindung an Produkt-Plattformen möglich.

Hinterbliebenenberatung

Das biometrische Risiko Tod hat existenzgefährdenden Einfluss auf die finanzielle Situation einer Familie. Die teckpro-Hinterbliebenenberatung analysiert die jetzige Versorgungssituation Ihres Kunden und deckt so Versorgungslücken, unter der Berücksichtigung der gesetzlichen Hinterbliebenenrente, auf. Zur Schließung der Versorgungslücke wird, unter Einbeziehung der Kundenpräferenzen und eines fiktiven oder wahlweise Ihres eigenen eingebundenen Tarifs, eine Empfehlung aufgezeigt.

Invaliditätsberatung

Das biometrische Risiko Invalidität kann existenzgefährdenden Einfluss auf die finanzielle Situation einer Familie haben. Die teckpro-Invaliditätsberatung analysiert die jetzige Versorgungssituation Ihres Kunden und deckt so Versorgungslücken, unter der Berücksichtigung der gesetzlichen Erwerbsminderungsrente, bzw. der gesetzlichen Dienstunfähigkeitspension auf. Zur Schließung der Versorgungslücke wird, unter Einbeziehung der Kundenpräferenzen und eines fiktiven oder wahlweise Ihres eigenen eingebundenen Tarifs, eine Empfehlung aufgezeigt.

  • Vorsorgemanagement
  • Vorsorgemanagement
  • Vorsorgemanagement

Weitere Informationen finden Sie hier. Wenn Sie Interesse an dem teckpro-Vorsorgemanagement haben, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.